Termine

 

 

Sa./So. 09./10.12.2017, 22 Uhr bis 07.30 Uhr, Einlass: 21.30 Uhr

DIE VERANSTALTUNG IST VOLL BELEGT!!!! DANKE!!! ES GIBT EINE NACHRÜCKLISTE

JAHRES - ABSCHLUSS - HIGHLIGHT !!! - 3 GONGSPIELERINNEN - 1 NACHT

GONG-PUJA all night long.Initiiert durch Groß-Gongmeister Don ConreauX, der 1969 einer der ersten fünf Schüler von Kundalini-Yoga-Meister Yogi Bhajan war.

 

Das Klangspektrum der Gongs und weiterer Natur-Klang-Instrumente wie Flöte, Stimme, Obertongesang, Klangschalen, Klangstäbe, Kristallklangsphäre begleiten sanft und achtsam durch die Nacht. Klangschwingung wirkt regenerativ, harmonisierend, energetisierend und verjüngend, auch und vor allem im Schlaf oder Halbschlafmodus.Hier kann unser Körper-Geist-System beschützt in tiefe Ruhe und Ausgeglichenheit gleiten.

 

Klangschwingung ermöglicht ein zur Ruhe kommen des Gedankenflusses und das obertonreiche Klangspektrum berührt uns auf tiefster Zellebene und kann so den Weg für Verwandlung und heilsame innere Prozesse ebnen.

Den Klangwellen lauschend und die Vibration in den Zellen wahrnehmend, erhalten wir eine Zell-Klangmassage, die unser System in eine höhere Stimmungsfrequenz bewegt und bringt uns somit in Resonanz mit unserer größten innewohnenden Kraft und allumfassender Wahrheit. Dies geschieht im sanften Durchfließen lassen der Schallwellen, dadurch kann sich das Nervensystem öffnen, klären und Körper, Geist und Seele regenerieren. Es wird ein meditativer Raum erlebt in dem sich Freude zeigen darf und Heilung beginnen kann.

 

Ein nächtliches Klangbad als Musik Medizin berührt unseren Wesenskern und wir können Zugang zu unserer inneren Weisheit und Antworten bekommen, die jenseits unseres Verstandes liegen. Die Stille nach dem Klang dient als tiefes Kräftigungselement, um das Erlebte in den Alltag mitzunehmen und zu integrieren.

Der Gong im besonderen und Naturtoninstrumente im allgemeinen sind alt-überlieferte Instrumente der Klangmedizin und können sehr tiefgreifend Heilprozesse unterstützen.

 

Wir spielen die ganze Nacht für euch und halten das Feld der Klänge: die Gongmeisterinnen Luisa Alba Gaab aus Düsseldorf, Nalini Bettina Kuhlmann aus Nürnberg und Alexandra Ott aus Nürtingen. Dauer:mind. 7,5 h (d.h. 5 ganze natürliche Schlafzyklen á 90 min)

 

Mit anschließendem gemeinsamen Frühstück, jeder bringt etwas mit fürs vegetarisch/vegane Büffet.

 

Anmeldung & Info:

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Für die Teilnahme an der gesamten Gong-Zeremonie bitten wir um Anmeldung, telefonisch oder per Email bei Rhythmus und Klang, Alexandra Ott, AlexandraO@gmx.de, 0175-590 3229. www.AlexandraOtt.de. Mit Übermittlung deiner Anmeldedaten und Eingang der Überweisung von 90 Euro ist dein Platz reserviert.

 

Wo:

Links am Bach, im wunderbaren Dojo-Raum mit Glasfront, Terrasse und davor schlängelndem Bach, Linkstr. 19, 73230 Kirchheim-Ötlingen. www.linksambach.com (auch Gästezimmer)

Fotos & Infos: https://www.facebook.com/events/827409044103817

 

Wir freuen uns auf euch

Alexandra, Nalini, Luisa

 

 

Fr. 15.12.17

SALZ & RHYTHMUS: TROMMELREISE....rhythmisch unser Herz berühren

Salzoase Kirchheim, Dettinger Str. 73, 73230 Kichheim unter Teck

Beginn 19 Uhr, Dauer 60 min, Augleich 25,- Euro

Anmeldung: Salzoase Kirchheim: 07021/8603870, info@kirchheimer-salzoase.de,

www.kirchheimer-salzoase.de/Events/Highlights

 

Sa. 16.12.17

DRUM AND SOUND CIRCLE Nürtingen, 14.30 – 16 Uhr                                                                                 Musikschulgebäude, Kirchstr. 13, 72622 Nürtingen, 15 Euro Erw, 8 Euro (Schüler ab 10 J.)

 

Do. 21.12.17

RITUAL ZUR WINTERSONNENWENDE / Zur längsten Nacht des Jahres, der Thomasnacht/Julfeier, Einklang und Auftakt der Rauhnächte

Beginn: 19 Uhr

 

 

FR/SA – 05./06.01.2018 - 22.00 Uhr - 7.30 Uhr – Einlass 21.30 Uhr

GONG PUJA - NÄCHTLICHE GONG-KLANGREISE

EIN RITUAL DER REINIGUNG UND REGENERATION
im Yoga am Park - Gronsdorf bei München
RAUHNÄCHTE – ABSCHLUSSNACHT !!! 3 GONGSPIELER/INNEN - 1 NACHT

Das Klangspektrum der Gongs und weiterer Natur-Klang-Instrumente wie Flöte, Stimme, Obertongesang, Klangschalen, Klangstäbe, Kristallklangsphäre begleiten sanft und achtsam durch die Nacht.
Klangschwingung wirkt regenerativ, harmonisierend, energetisierend und verjüngend, auch und vor allem im Schlaf oder Halbschlafmodus. Hier kann unser Körper-Geist-System beschützt in tiefe Ruhe und Ausgeglichenheit gleiten.

Klangschwingung ermöglicht ein zur Ruhe kommen des Gedankenflusses und das obertonreiche Klangspektrum berührt uns auf tiefster Zellebene und kann so den Weg für Verwandlung und heilsame innere Prozesse ebnen.Ein nächtliches Klangbad als Musik Medizin berührt unseren Wesenskern und wir können Zugang zu unserer inneren Weisheit und Antworten bekommen, die jenseits unseres Verstandes liegen. 

Die Stille nach dem Klang dient als tiefes Kräftigungselement, um das Erlebte in den Alltag mitzunehmen und zu integrieren.

Wir spielen die ganze Nacht für euch und halten das Feld der Klänge: die Gongmeister/Innen 
Nalini Bettina Kuhlmann aus Nürnberg und 
Alexandra Ott aus Nürtingen und 
Brij Allan Majahan IND/DNK/WELSH. 

Dauer: mind. 7,5 h (d.h. 5 ganze natürliche Schlafzyklen à 90 min.).
Mit anschließendem gemeinsamen Frühstück (ca. 7.30 Uhr), jeder bringt etwas mit fürs Büffet. Verabschiedung 9.00 Uhr. 

Anmeldung & Info: 
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Für die Teilnahme an der gesamten Gong-Zeremonie bitten wir um Anmeldung bei: Yoga am Park, Claudia Mägdefessel, www.yogaampark.de/events/workshops.html , Email info@yogaampark.de oder Tel. 089 – 45 15 14 88, Mobil 0173 – 9 23 99 85.

Deine Anmeldung ist verbindlich für die Planung und Durchführung der Veranstaltung.

Die Bezahlung der Gebühr erfolgt am Veranstaltungstag in bar. Mit Übermittlung deiner Anmeldedaten per Email und unserer Bestätigung ist dein Platz reserviert.
https://www.facebook.com/events/131896357517295

 

Gebühr: 
98 Euro pro Person und Nacht. Die Bezahlung wird am Tag der Veranstaltung in bar fällig. Ermäßigungen auf Anfrage und im vorraus. 

Special: 
Zur Einstimmung auf die Klangnacht: Yoga & Klang Workshop am 5. Januar 2018, 18 – 19.30 Uhr mit Yvonne Naumann (www.madea-yoga.de) und Alexandra Ott, zum Preis von 29 Euro. 

Kombi Ticket:
Nächtliche Gong Puja + Yoga&Klang Workshop: 115 Euro. Anmeldung unter info@yogaampark.de,

Bitte mitbringen:
Eigene Matte oder/und 2. Yogamatte, Zudecke, Kissen, warme Socken und alles was du zum Wohlfühlen für die Nacht brauchst. Sowie dein eigenes Wasser.

Wir freuen uns auf euch: 
Alexandra, Nalini, Brij, Claudia und Yvonne

"Einem Gong, mit Liebe und wohlwollender Absicht gespielt, kann der Verstand nicht widerstehen, er öffnet sich seiner wahren Natur.“

 

 

05.01.2018, 18-19.30 Uhr 

YOGA UND KLANG MIT YVONNE UND ALEXANDRA

Yoga am Park, Gronsdorf bei München, www.yogaampark.de
Special: 
Einfach so zum Ausklang der Rauhnächte sich in Bewegung setzen im Inneren und Äußeren oder zur Einstimmung auf die Klangnacht. Yoga & Klang mit Yvonne Naumann (www.madea-yoga.de) und Alexandra Ott (www.AlexandraOtt.de) ist einzeln und unabhängig der Abendveranstaltung Gong Puja zu besuchen und buchbar. 

Eine Yogastunde die das Wahrnehmungsvermögen fördert und zur Herzöffnung beiträgt. Zusammen mit den
heilsamen Klängen, ermöglicht sie Dir, Dich während der fließenden Übungen getragen zu fühlen und eine
Harmonisierung des gesamten Körpers zu spüren. Der Klang, der sich im Raum ausbreitet, wird im Körper und
in jeder Zelle als Welle wahr genommen.…tauche vom Außen ins Innen.

 

Kombi Ticket:
Nächtliche Gong Puja + Yoga&Klang Workshop: 115 Euro. Anmeldung unter info@yogaampark.de oder Tel. 089 – 45 15 14 88, Mobil 0173 – 9 23 99 85, www.yogaampark.de

 

Info:https://www.facebook.com/events/702803373249807/

 

 

Mo. 08. Januar 2017, 19.30-21 Uhr    AUSGEBUCHT!!!!

KLANG-ZAUBER-ABEND MITTENDRIN

 ... MITTENDRIN in meinem Wohnzimmer ...

... gönn dir eine Auszeit in heimeliger Atmosphäre ... gemütlich gebettet und zugedeckt auf deiner Matte hab es kuschelig warm ... du darfst ein zauberhaftes Gong-Klang-Bad genießen ... in die Welt der sanften Töne und Klänge eintauchen ... dich hingeben ... entspannen ... loslassen ... schlummern ... träumen ... meditieren ... reisen in innere Welten ...

... "nada brahma" - die Welt ist Klang ... alles ist Energie ... alles schwingt ... alles ist in Bewegung ... lass deine Seele berühren ...

... beginne gestärkt und vitalisiert 2018 ...

... nur auf Anmeldung bei mir ... die Plätze sind begrenzt ... hervorragend auch als Weihnachtsgeschenk geeignet

Anmeldung & Info: Sandra Kern,https://www.yoga-mittendrin.com/yoga/specials/

Wo: Yoga Mittendrin, Wolfsweg 6, 72663 Großbettlingen, Telefon: 0174/9023204, E-Mail: sk@yoga-mittendrin.com

 

 

Sa. 27.01.2018, 10-17 Uhr

WORKSHOP WAH-WAH-RÖHREN & KLANGSTÄBE-SET - AKTIVIERUNG DER SELBSTHEILUNGSKRÄFTE

Wo? 73230 Kirchheim/Teck, Seminarhaus LinksAmBach, Linkstraße 19, www.linksambach.com

Infos: https://www.facebook.com/events/183904818854303

Dieser Workshop ist für Refresher sowie Neustarter und eine lebendige und fröhliche Mischung aus Theorie und Anwendung, was die WahWahRöhren C1 und G betrifft sowie die Energie-Klangstäbe im 14ner Set.
Er richtet sich an alle Interessierten mit und ohne Vorkenntnisse, sowohl als auch, Therapeuten, Pädagogen und ganzheitlich Interessierte an der Schwingungswissenschaft der Klänge. Das Wissen über die Frequenzen im allgemeinen und spezifischen sowie einen Blick auf die natürliche Obertonreihe werden angesprochen.

Der Klang der WahWahRöhre füllt den Raum auf einnehmende Weise - mit geschlossenen Augen nicht genau ortbar woher er kommt. Mit dem Klang der WahWahRöhre kannst du eine Ausrichtung deiner Wirbelsäule spüren, dich selber und dein Gegenüber, die Chakren und Energieleitbahnen bespielen und klären, um Blockaden und Stauungen im System zu begleichen. Eine spürbare Anhebung der Aufmerksamkeit geschieht im Klang auf mehreren Ebenen.

Nun, was macht dieses Instrument so intensiv? 
Das werden wir gemeinsam erforschen indem wir uns näher mit der natürlichen Obertonreihe, den Frequenzen, Selbstwahrnehmung, Intention und Intuition beschäftigen und wie wir diese annehmen, verstehen, fühlen, anwenden und erhalten können. Es wird Hand-outs zum Seminar geben.

Wir werden u.a. in Gruppen zu zweit wirken, um den Klang und die Schwingung der Klanginstrumente erlebbar zu machen und wie wir sie im Alltag und in der Praxis anwenden und mit anderen Klangwerkzeugen kombinieren können.

Instrumente sind vor Ort, wer bereits eigene WahWahRöhren oder Klangstäbe besitzt kann diese gerne mitbringen (bitte mit eigenem Namen o.ä. markieren, um Verwechslungen vorzubeugen).

Die Grundlage des Workshops ist die Freude am reinen Tun und das Weiterentwickeln unseres Motors mit dem wir die Instrumente beleben: der Herzfrequenz - und der Klärung unserer Absicht im Spiel.

Wir machen eine Mittagspause von 1 Stunde. Es wäre schön gemeinsam zu essen und jeder bringt einen Beitrag zum gemeinsamen Buffet mit. Bevorzugt leichte Küche, vegetarisch/vegan, um die Integration zu unterstützen. Da wir unsere Körper mehrere Stunden in Feld der Schwingung bewegen werden. Wasser und Tee ist vorhanden.

Abends um 19.00 Uhr spiele ich ein Gong-Klang-Bad in der gleichen Örtlichkeit. Eine schöne Möglichkeit das Erlernte auf weiteren Ebenen zu festigen und setzen zu lassen.

Anmeldung und Infos: Alexandra Ott, 0175-5903229, www.AlexandraOtt.de.
Ich bitte um frühzeitige und verbindliche Anmeldung für die tatsächliche Durchführbarkeit der Veranstaltung

Ausgleich: 105 - 80,- Euro. 
Nach eigener Wertschätzung und Möglichkeit. Eine Ermäßigung ist möglich auf Anfrage 

Rhythmus und Klang, Alexandra Ott ist ganzheitliche Klangarbeiterin, Gongmeisterin, Rhythmustrainerin, Drum-Circle-Begleiterin mit Erfahrung im Fachbereich der elementaren Musikpädagogik und Erwachsenenbildung. Dieser Workshop wurde u.a. 2016 +2017 in Taiwan gehalten und bringt u.a. die Erfahrungselemente aus einer anderen Kultur mit sich.

 

 

Sa./So. 10./11.02.2018, 22 Uhr bis 07.00 Uhr, Einlass: 21.30 Uhr

GONG PUJA - NÄCHTLICHE KLANGREISE RITUAL DER REINIGUNG UND REGENERATION

 

ÖFFENTLICHE VERANSTALTUNG! 
WIR REISEN IN MEINEN GEBURTSTAG HINEIN MIT DEN KLÄNGEN!!!! :-) 3 GONGSPIELERINNEN - 1 NACHT

GONG-PUJA all night long.Initiiert durch Groß-Gongmeister Don ConreauX, der 1969 einer der ersten fünf Schüler von Kundalini-Yoga-Meister Yogi Bhajan war.

 

Das Klangspektrum der Gongs und weiterer Natur-Klang-Instrumente wie Flöte, Stimme, Obertongesang, Klangschalen, Klangstäbe, Kristallklangsphäre begleiten sanft und achtsam durch die Nacht. Klangschwingung wirkt regenerativ, harmonisierend, energetisierend und verjüngend, auch und vor allem im Schlaf oder Halbschlafmodus.Hier kann unser Körper-Geist-System beschützt in tiefe Ruhe und Ausgeglichenheit gleiten.

 

Klangschwingung ermöglicht ein zur Ruhe kommen des Gedankenflusses und das obertonreiche Klangspektrum berührt uns auf tiefster Zellebene und kann so den Weg für Verwandlung und heilsame innere Prozesse ebnen.

Den Klangwellen lauschend und die Vibration in den Zellen wahrnehmend, erhalten wir eine Zell-Klangmassage, die unser System in eine höhere Stimmungsfrequenz bewegt und bringt uns somit in Resonanz mit unserer größten innewohnenden Kraft und allumfassender Wahrheit. Dies geschieht im sanften Durchfließen lassen der Schallwellen, dadurch kann sich das Nervensystem öffnen, klären und Körper, Geist und Seele regenerieren. Es wird ein meditativer Raum erlebt in dem sich Freude zeigen darf und Heilung beginnen kann.

 

Ein nächtliches Klangbad als Musik Medizin berührt unseren Wesenskern und wir können Zugang zu unserer inneren Weisheit und Antworten bekommen, die jenseits unseres Verstandes liegen. Die Stille nach dem Klang dient als tiefes Kräftigungselement, um das Erlebte in den Alltag mitzunehmen und zu integrieren.

Der Gong im besonderen und Naturtoninstrumente im allgemeinen sind alt-überlieferte Instrumente der Klangmedizin und können sehr tiefgreifend Heilprozesse unterstützen.

 

Wir spielen die ganze Nacht für euch und halten das Feld der Klänge: die Gongmeisterinnen Luisa Alba Gaab aus Düsseldorf, Nalini Bettina Kuhlmann aus Nürnberg und Alexandra Ott aus Nürtingen. Dauer:mind. 7,5 h (d.h. 5 ganze natürliche Schlafzyklen á 90 min)

 

Mit anschließendem gemeinsamen Frühstück, jeder bringt etwas mit fürs vegetarisch/vegane Büffet.

 

Anmeldung & Info:

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Für die Teilnahme an der gesamten Gong-Zeremonie bitten wir um Anmeldung, telefonisch oder per Email bei Rhythmus und Klang, Alexandra Ott, AlexandraO@gmx.de, 0175-590 3229. www.AlexandraOtt.de. Mit Übermittlung deiner Anmeldedaten und Eingang der Überweisung von 90 Euro ist dein Platz reserviert.

 

Wo:

Links am Bach, im wunderbaren Dojo-Raum mit Glasfront, Terrasse und davor schlängelndem Bach, Linkstr. 19, 73230 Kirchheim-Ötlingen. www.linksambach.com (auch Gästezimmer)

Fotos & Infos: https://www.facebook.com/events/1781578105210319

 

Wir freuen uns auf euch

Alexandra, Nalini, Luisa